Über uns

Alles begann in den 60er-Jahren in einem kleinen Dorf im Norden Mesopotamiens, wo noch aramäisch gesprochen wurde. Die täglichen Arbeiten waren von Handarbeit geprägt. Alle Ressourcen wurden dafür bedürfnisbefriedigend genutzt. Und dann, eines Tages musste unsere Familie ihr Herkunftsland aus politischen Gründen verlassen. In der Schweiz hat sie eine neue Heimat gefunden.

Seit den 80er-Jahren betreibt die Familie Kartal Schneidereien mit Versandservice für Textil, Leder und Gore-Tex. Unsere Kultur aus dem Zweistromland mit Fokus auf Service hat sich mit der Schweizer Präzision vereint und unser Handeln geprägt. Den Lernprozess voranzutreiben und zeitgemäss zu agieren sind wichtige Erfolgsfaktoren. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die führende und nachhaltigste Schneiderei in der Schweiz zu werden.

Als Markos den Schreiner Beruf aufgegeben hat, um im Familienunternehmen Fuss zu fassen, hat er stets nach Innovation gesucht. Als ehrgeiziger, kreativer Macher hat er schnell gehandelt und seine Bestimmung gesucht. Sein handwerkliches Geschick nahm er aus der Schreinerei mit in die Schneiderei. Mit seinem Know-how, Präzision und der Liebe zum Detail, hat sich Markos auf die Outdoor Branche spezialisiert und ist autorisierter Gore-Tex® Partner in der Schweiz geworden. Heute darf sein Atelier die bekanntesten Outdoor-Agenturen und Geschäfte mit den renommiertesten Brands zu seinen Kunden zählen. Als kleiner Junge konnte er von solcher Ausrüstung nur träumen, da die Anschaffung für die Familie viel zu teuer war. Daher kam die Idee, das Leihen von Outdoor-Ausrüstung neu und nachhaltig aufzugleisen. Mit dem Wissen, den Lebenszyklus der Produkte durch Reparatur, Pflege und ökologisches Waschen zu verlängern, entstand Outdoor Service.

Markos Kartal, Founder Outdoor Service GmbH

Stefan Kartal, Co-Founder Outdoor Service GmbH

Stefan war als strategischer Einkäufer in globalen Produktionsunternehmen in grosse Industrialisierungsprojekte involviert. Was ihm da immer gefehlt hat, war das ökologische Verantwortungsbewusstsein in der Wertschöpfungskette. Stefan ist Outdoor-Enthusiast und hat schon mehr als 2 Jahre seines Lebens auf verschiedenen Reisen rund um den Globus verbracht. Seine letzte Weltreise endete nach 18 Monaten, als er eine Nachricht von seinem Cousin Markos erhielt: «Wann bist du zurück? Ich habe eine Idee.» Nach einem Telefongespräch über die nachhaltige Geschäftsidee Outdoor Service hat er nicht gezögert und die Heimreise zugunsten des neuen Projekts angetreten.